nach oben scrollen
gut beraten | gut versichert | gut betreut 0821 / 252 78-0
Sie sind hier: Startseite » Bernhards Feder

Lohnt sich Bausparen in der Niedrigzinsphase?

Um es kurz zu machen, nicht für jeden, aber dennoch könnte das für den Einen oder Anderen sehr interessant sein

Ab 2021 erhöht sich die Einkommensgrenze für die Wohnungsbauprämie

Bei Ledigen (Verheirateten) bis zu einem zu versteuernden Einkommen von 35.000 € (70.000 €) erhalten Sie 10% Wohnungsbauprämie auf max. 700 € (1400 €) geförderte Einzahlung, das bedeutet:

  • 70 € bzw. 140 € auf die Einzahlung von 700 € bzw. 1400 €
  • Bei 7 Jahren Laufzeit sind das immerhin 490 € bzw. 980 € Wohnungsbauprämie
  • Bei 10 Jahren Laufzeit 700 € bzw. 1400 € Wohnungsbauprämie
  • Eine vergleichbare und so sichere Rendite gibt es nirgends

Die Arbeitnehmersparzulage

Lohnt sich Bausparen in der Niedrigzinsphase?

Anspruchsberechtigt ist jeder Arbeitnehmer der seine vermögenswirksamen Leistungen (VWL) auf ein Bausparkonto (oder Aktiensparvertrag) einbezahlt. Darauf erhält der Sparer bei einem Monatsbeitrag von 40 €, 9% Arbeitnehmersparzulage, d.h. ledige ca. 43 € und verheiratete ca. 86 € im Jahr.

Der Haken daran ist, dass hier das zu versteuernde Einkommen die Grenze bei Alleinstehenden 17.900 € und bei Verheirateten 35.800 € nicht übersteigen darf. Da aber meist der Arbeitgeber einen Anteil dazuzahlt, lohnt es sich u.u. dennoch.

Das besondere Highlight für junge Sparer!

Ab Lebensalter 16 bis 25 erhalten die jungen Sparer die Prämie auch dann, wenn die Bausparmittel nicht nur für wohnungswirtschaftliche Zwecke verwendet werden. Hier geht es um den Einstieg der jungen Menschen in das regelmäßige Sparen.

Es gibt 2 Tarife für Sparer, wenn Sie KEIN Bauspardarlehn wünschen!

Bausparkasse Mainz

Den höchsten Guthabenzins bietet aktuell die Bausparkasse Mainz. Für 3 Jahre 1,11%, für 5 Jahre 1,61%, für 7 Jahre 2,11% und bei 10 Jahren 2,36%

Der Haken daran ist, es ist max. eine Bausparsumme von 10.000 € möglich und der monatliche Sparbetrag darf 45 € in überschreiten.



Signal Iduna Bausparkasse

Die zweite Bausparkasse ist die Signal Iduna Bausparkasse, hier haben wir aktuell einen Guthabenzins von 0,5% und am Schluss nochmal den 2-fachen Bonus auf den Guthabenzins wenn kein Bauspardarlehen in Anspruch genommen wird.

Die Kunst daran ist nun, für jeden die ideale Kombination der beiden Bausparkassen mit seinen Sparwünschen so zu kombinieren, dass man die meisten Zinsen und staatlichen Förderungen erhält.

Fazit

Es ist keine sehr große Rendite, denn fairer Weise muss man auch sagen, dass jeder Bausparvertrag auch Kosten wie eine Abschlussgebühr hat, aber dennoch geeignet, für alle die kein hohes Risiko wie bei Aktien eingehen möchten und innerhalb der Einkommensgrenzen liegt, ein paar Euro anzusparen und einen höheren Zins bekommen als bei einem Sparbuch.

Wenn Sie jetzt genau wissen möchten, was bei Ihnen am Ende rauskommt, dann vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Bringen Sie bitte Ihren letzten Einkommensteuerbescheid und die Dezember Lohnabrechnung mit. Fragen sie vorher, falls Sie es nicht wissen, ob Ihr Arbeitgeber einen Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen bezahlt.

Übrigens Kinder ab 16 Jahren haben einen Anspruch auf Wohnungsbauprämie, auch wenn Sie noch in der Schule, Studium oder Ausbildung sind.


Ihr Versicherungsmakler in Augsburg - Bernhard Dirr und Team

Dirr & Kollegen | Flandernstraße 7 | 86157 Augsburg | 0821 / 25278-0 | 25278-60 | info@dirr-kollegen.de
Anruf Mail