nach oben scrollen
gut beraten | gut versichert | gut betreut 0821 / 252 78-0
Sie sind hier: Startseite » Bernhards Feder

Dread Disease - Was ist den das?

Dread Disease oder auch schwere Krankheiten Versicherung ohne Gesundheitsprüfung!

Im Prinzip ähnlich wie eine Risikolebensversicherung, nur, dass diese Versicherung bereits bei Eintritt einer schweren Erkrankung wie Herzinfarkt, Schlaganfall oder Krebs leistet.

Das Problem,

sind in der Regel die Gesundheitsfragen, nicht jeder kann aus gesundheitlichen Gründen noch eine Berufsunfähigkeits-, Erwerbsunfähigkeitsversicherung oder eine Versicherung gegen schwere Erkrankungen abschließen.

Die Lösung

Es gibt eine Versicherung bei der wir bis zu 30.000 € Versicherungssumme eine Versicherung gegen schwere Krankheiten ohne Gesundheitsprüfung abschließen können.

Welche schweren Erkrankungen sind versichert?

Herzinfarkt, Schlaganfall, Nierenversagen und Erblindung, frauenspezifische Krebserkrankungen (Brustkrebs, Gebärmutterhalskrebs, Eierstockkrebs), männerspezifische Krebserkrankungen (Prostatakrebs und Hodenkrebs). Sie müssen je nach Eintrittsalter für eine Einmalzahlung in Höhe von 30.000 € VSS ab ca. 30-50 € im Monat rechnen.

Zusätzlich versicherbar sind Organschäden

mit einen Zusatzbeitrag in Höhe von ca 35 € für:

  • Erkrankungen des Gehirns und des zentralen Nervensystems
  • Herzinfarkt und andere Herzerkrankungen (welche über den o.g. Baustein hinausgehen)
  • Nierenerkrankungen (nicht nur Nierenversagen)
  • Lungenerkrankungen
  • Lebererkrankungen

Es ist nicht alles Gold was glänzt, oder doch?

Anders ausgedrückt, was Sie noch wissen sollten! Deswegen gibt es Einiges zu beachten und Einschränkungen im Versicherungsschutz.

1. Der Versicherungsschutz endet mit dem 55. Lebensjahr
2. Es gibt eine Wartezeit von 6 Monaten ab Vertragsabschluss
3. Der Versicherungsschutz ist eine Zusatzversicherung einer Unfallversicherung.
4. Im ersten Versicherungsjahr beträgt die Leistung 20 %, in den Folgejahren erhöht sich die Leistung um je 20%, so das ab dem 5. Versicherungsjahr 100 % Leistung versichert ist.

Fazit:

Eine Versicherung gegen schwere Erkrankungen mit Gesundheitsprüfung ist nicht wirklich günstiger, es sind u.a. mehr Erkrankungen mitversichert, aber die häufigsten Erkrankungen sind hier ebenfalls versichert.

Das Produkt kommt in erster Linie für Menschen in Frage, die bereits Vorerkrankungen haben und sich noch gegen bestimmte Erkrankungen absichern möchten um entweder das Geld zu verwenden wenn es um den Lebensunterhalt geht, oder aber auch um teure Medikamente zu kaufen, welche ggf. durch eine Krankenkasse nicht oder nicht komplett bezahlt wird.

Tipp für „Gesunde“ oder die eine höhere Versicherungssumme wünschen:
Oft wird die sog. Dread Disease oder Schwere Krankheiten Versicherung als Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung gesehen. Die Unterschiede kurz zusammengefasst:

Bei der Dread Disease sind keine psychischen Erkrankungen versichert. Es gibt nur eine Versicherungssumme, ähnlich wie bei einer Risikolebensversicherung und keine monatliche Rente wie bei der Berufsunfähigkeit. D.h. man kann seinen Einkommensverlust nicht richtig planen. Aber der Vorteil ist, wenn z.B. ein Herzinfarkt eintritt und man nach 1 Jahre wieder gesund ist, darf man die Versicherungsleistung behalten.

Mehr Informationen? Dann nichts wir ran ans Telefon und vereinbaren Sie mit uns einen Termin.


Ihr Versicherungsmakler in Augsburg - Bernhard Dirr und Team

Dirr & Kollegen | Flandernstraße 7 | 86157 Augsburg | 0821 / 25278-0 | 25278-60 | info@dirr-kollegen.de
Anruf Mail

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen